Freundlichkeit

Diese Sehnsucht nach Sinn, Bedeutung und Form, sie ist Ausdruck der Störung des in das Bewusstsein gestoßenen Kindes. Das ist der Zustand und zugleich der Weg des Menschlichen überhaupt. Wir beschreiten den Weg der Großartigkeit und steigen hinauf, der Sonne entgegen. In diesem Weg  bleibt etwas Vergebliches, denn die unschuldige Ganzheit ist über den Weg der Großartigkeit nicht wiederzuerlangen. Das genaue Gegenteil mag mich an mein Ziel annähern. Es ist das Lassen, das Empfangen, das Anerkennen. Anzuerkennen ist, dass es völlig unerheblich ist, an welchem Ort und ich welcher Unannehmlichkeit ich stehe. Einzig zählt, wie ich in diesem Moment davon lassen kann. Zu lächeln darin, es wäre schön. Freundlichkeit wäre ein Wert. Die Wärme des Herzens würde die Welt ein wenig erwärmen. All das ist möglich.

Und darum laufe!

Advertisements